MATCHMAKING

This is box title
UNSER SERVICE FÜR DIE FILMEMACHER:
Fast Jede Produktion benötigt zur Ausstattung der Sets die passenden Produkte. Sie können natürlich jedes x-beliebige Produkt verwenden, das seinen Zwecken erfüllt…..
Wir aber suchen für Sie die passenden Markenpartner, nach Ihren Vorgaben hinsichtlich der Produktion, die zusätzlich bereit sind, zum Filmstart in eine gemeinsame Media-Kampagne zu investieren und so die Vermarktung des Films massiv zu unterstützten. Mehr Marketing bedeutet für den Erfolg des Filmes ein höheres Boxoffice. Der Verleih kann sein Marketingbudget mit den Budgets der Markenpartner bündeln und abstimmen, wodurch der Film früher in die Gewinnzone kommt und die Produzenten früher am Boxoffice partizipieren können.

This is box title
UNSER SERVICE FÜR DIE MARKENARTIKELINDUSTRIE:
Ein großer Kino-Blockbuster, ein attraktives Franchise, eine gute Story, die passenden Stars, die richtige Zielgruppe – es gilt das Produkt und die Marke mit Emotionen aufzuladen, Image zu übertragen – wichtige Bausteine in der Markenführung und Positionierung. Doch warum sich auf das reine Product Placement beschränken?
Durch die Verknüpfung des kreativen Inhalts des Films mit der Markenbotschaft des Produktes entwickeln wir mit Ihnen eine schlüssige, intelligente Kampagne – gerne auch in Zusammenarbeit mit Ihrer Agentur und Partnern im Bereich Product Placement.
Der Kampagnenzeitraum wenige Wochen vor Kinostart des Films gewährleistet eine mediale Präsenz und Kampagnenwerte die weit über das Mass einer Einzelkampagne hinausgehen, wenn Filmverleih und Markenpartner die Mediaplanung Ihrer Kampagnen intelligent abstimmen: Die Marke surft mit auf der medialen Flutwelle, die der Filmstart erzeugt und treibt diese noch an.

This is box title
TIMING
Im Rahmen einer nachhaltigen Zusammenarbeit zwischen Filmproduktion und Vermarktung ist das Timing von ganz elementarer Bedeutung.
Entscheidungen für Product Placement werden naturgemäß vor Drehstart getroffen, in der Regel 1,5-2 Jahre vor Kinostart des entsprechenden Films. Ist der Film erst fertigt produziert und abgenommen, bleiben meist nur wenige Monate bis zum Kinostart, zu kurzfristig, um erst dann über eine gemeinsame Kampagne nachzudenken, oder diese gar zu budgetieren.
Durch das commitment vor Drehstart in eine gemeinsame Marketingkampagne zum Filmstart zu investieren, nutzen beide Partner den Zeitraum der Film-Produktion, um kreative Konzepte zu entwicklen und umzusetzen, sowie die Kampagne zu planen und abzustimmen. Die entsprechenden Budgets und Kampagnen-Inhalte können so mit den notwendigen zeitlichen Vorläufen eingeplant werden.
Contact-wimpel-AAA